Herzlich willkommen beim Sportverein Eschbach 1967

Geburtstagfeier Teil 1

Hier die Bilder unsere Geburtstagsfeier am Samstag den 04.03.2017 zum 50Jahre Jubiläum - Teil 1 !

Bilder!

Mitgliederversammlung 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder, Förderer und Gönner des SV Eschbach 1967 e.V. Wir laden Sie recht herzlich zu unserer Mitgliederversammlung am 17. März 2017 um 19:30 Uhr in die Mehrzweckhalle nach Eschbach, Sommerberg 9 ein. Die Tagesordnung finden Sie in der Anlage unten. Anträge müssen bis zum 10.3.2017 beim 1. Vorsitzenden, Matthias Martin, Postfach 11 16, 79252 Stegen, schriftlich vorliegen um bei der Mitgliederversammlung 2017 berücksichtigt werden zu können.

Tagesortnung JHV 2017

Südbadische Meisterschaften gr.-röm 2017

Bei den Südbadischen Meisterschaften am 11.2. und 12.2.2017 im Freistil, ausgetragen in Urloffen, erreichten die Eschbacher Ringer nachstehende Platzierungen.

Die Sieger vom Samstag 

Weiterlesen: Südbadische Meisterschaften gr.-röm 2017

"Kleine" Überaschung

Mich haben bereits Vermutungen erreicht was es sein könnte und sie waren richtig, ich glaube auch, es sind in der Zwischenzeit alle darauf gekommen, dass es sich dabei um ein Trampolin handelt! Hier gibts noch die letzten Ratebilder und ein paar Aufnahmen bei denen wir unser Geschenk schon ordentlich getestet haben!

Vielen Dank nochmals an die Person, welcher wir dieses Gerät verdanken!

Wir freuen uns bereits auf viele neue Möglichkeiten im Training! Euer Parkour Eschbach Lachend

Bilder!

Späte Bescherung

Vergangene Nacht hatten wir Besuch vom Parkour Christmas Man, welcher uns noch ein ganz besonderes Geschenk vorbeigebracht hat. Wir konnten ihn sogar überreden mit dem Trainer Kamil auf einem Bild zu posieren Zwinkernd
Könnt ihr schon erkennen was es ist?

 

 

 

 

 

 

 

 

Ruf der Wildnis 2017

Unsere Vorsätze für 2017: In der Schweiz wieder mal über 3.000m !

Am 2.1 brachen wir früh morgens auf und wanderten von Kandersteg (1.200m) bis zum Öschinensee, von dort aus ging es unaufhaltsam, durch immer größere Schneefelder und Steilhänge, zur Blümlisalphütte.

Nach einer ausgiebigen und leckeren Mahlzeit hatten wir eine sehr ruhige und erholsame Nacht auf über 2.800m.

Weiterlesen: Ruf der Wildnis 2017